Ich habe gerade Gestatten, Elite zu Ende gelesen (ging schnell, hab erst gestern angefangen). War im Grunde genommen nichts wirklich Neues, was man nicht irgendwie schon gewusst oder geahnt hätte. Aber die gut recherchierte und bewiesene Vehemenz, mit der sich die Oberschicht abschottet und sich selbst als eine Art neuer Adel erhält und das vielbeschworene Leistungsprinzip untergräbt war dann doch schon recht schockierend für mich.

Eine der “Elite”-Schulen die dort unter die Lupe genommen wird — Schloss Neubeuern — haben wir auf unserer Sommerradtour gesehen. Ich war schon beeindruckt von dem Haus, und damals habe ich auch gedacht “Mensch, auf so einer Schule hätte ich mich vielleicht wohlgefühlt”. Aber nach dieser Lektüre bin ich heilfroh dass es mich da nicht hinverschlagen hat.

Read more